Wandern mit GesundheitsaspektenWandern mit Gesundheitsaspekten

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Gesundheitsprogramme
  3. Wandern mit Gesundheitsaspekten

Wandern mit Gesundheitsaspekten

Ansprechpartner

Frau Heike Steinicke Tel.:   07194 / 953138
Mobil: 0178 / 5474090 heike.steinicke@drk-oppenweiler.de

„Rundum bewegt“ im DRK - Wandern mit Gesundheitsaspekten

Die Umgebung vor der eigenen Haustür erwandern, dabei in netter Runde sein und zudem noch etwas für Geist und Körper tun – all das bietet das neue „Rundum bewegt“-Angebot des DRK Oppenweiler. Dabei werden einmal im Monat geführte Wanderungen angeboten, die mit Gymnastik beziehungsweise Bewegungseinheiten kombiniert werden. Die ehrenamtlichen Wanderführer arbeiten dabei mit den ausgebildeten DRK-Übungsleiterinnen und Übungsleitern Hand in Hand. Bewegung an der frischen Luft macht doppelt Spaß, fördert Ausdauer und Kräftigung und nicht zuletzt das psychische Wohlbefinden.


Ab Mai geht es los, alle Interessierten erhalten nähere Informationen zu „Rundum bewegt“ auf der Website des DRK-Ortsvereins Oppenweiler (www.drk-oppenweiler.de) und bei Heike Steinicke unter der Telefonnummer 0178 – 547 4090. Das DRK Oppenweiler freut sich über neue Wanderinnen und Wanderer!

"Rundum bewegt" wird durch das DRK e.V. Generalsekretariat gefördert.

Dezemberwanderung durch den Winterplattenwald

Am Montag, den 12. Dezember treffen wir uns um 14.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Oppenweiler und machen eine Rundwanderung über Zell zum Plattenwald und zurück.

Die Strecke ist gut befestigt und wir benötigen für die ca. 7,5 km etwa 2,5 Stunden incl. Gymnastik .

Anschließend wärmen wir uns bei Glühwein und Punsch im DRK-Raum auf und lassen den Nachmittag mit ein paar kulinarischen Kleinigkeiten ausklingen.

Melden Sie sich bitte bis Freitag, den 9. Dezember an. Tel. Heike Steinicke 07194-953138 oder unter heike.steinicke(at)drk-oppenweiler.de

Unkostenbeitrag 3.-€

Wir freuen uns sehr, mit Ihnen ein paar schöne Stunden zu verbringen,

Ihr DRK „Rundum bewegt“ Team

Mit freundlicher Genehmigung des DRK Generalsekretariat e.V.

„Rundum bewegt“ DRK Wanderung mit Gymnastik von Kopf bis Fuß

Über Zell und Strümpfelbach wanderten wir frohgemut durch den leichten Dauerregen. Trotz des Wetters war die Stimmung gut und der Gesprächsstoff ging nicht aus.
Gemütlich zusammengesessen sind wir dann im Palmengarten in Sulzbach, wo wir bestens mit den leckersten Gerichten verwöhnt wurden. 

Danke an alle, die mitgewandert sind! 

Wir freuen uns auf die nächste gemeinsame Wanderung im Dezember,

Ihr “Rundum bewegt” Team

MIt freundlicher Genehmigung des DRK Generalssekretariat e.V.

Auf geht’s zur Novemberwanderung!

Am Freitag, den 18.11. treffen wir uns um 9.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus und starten von dort zu einer Tour Richtung Strümpfelbach. Auf befestigten Wegen wandern wir ca. 7,5 km am Waldrand entlang, durch Wiesen und nur einem Höhenunterschied von 90 m. Unterwegs gibt es wieder die eine oder andere Gymnastikeinheit. Zurück am Feuerwehrgerätehaus fahren alle, die Zeit und Lust haben in Fahrgemeinschaften zum Mittagessen.

Bitte melden Sie sich bis Donnerstag, den 17.11.  bei Martin Holz, Tel. 07191-230495 oder unter home@holz-net.de ,an. Geben Sie bitte mit an, ob Sie beim Mittagessen dabei sein können.

Unkostenbeitrag für die Wanderung mit Gymnastik sind 3.-€.

Wir freuen uns auf nette Gespräche und schöne Erlebnisse in der Natur

Ihr „Rundum bewegt“ Team

Mit freundlicher Unterstützung des DRK e.V. Generalsekretariat

 

Herzliche Einladung zur Oktoberwanderung „Rundum bewegt“

Geplant ist eine aussichtsreiche Wanderung Richtung Rietenau mit schönen Ausblicken auf Oppenweiler.

Treffpunkt: Sonntag, den 16.Oktober um 14.00 Uhr am Freibadeingang
Länge der Wanderung ca.9,5 Kilometer.

Forst-und Asphaltwege wechseln sich ab mit einzelnen Pfadabschnitten.
Die Wanderung führt uns über einige mittlere Steigungen durch unseren herbstlichen Schwäbischen Wald.

Dauer der Wanderung ca. 3 Stunden plus Pausen mit kleinen Gymnastikeinheiten.
Anmeldung bitte bis Freitag, den 14. Oktober bei Karin Ehinger Tel. 07191-44406 oder per email an karinehinger(at)gmx.de

Der Unkostenbeitrag beträgt 3.-€ pro Person

Wir freuen uns auf eine wunderschöne Wanderung mit Ihnen

Ihr DRK „Rundum bewegt“ Team

Mit freundlicher Unterstützung des DRK e.V. Generalsekretariat

Vormittagswanderung am Donnerstag, den 08.09.

Wer kommt mit, zu einer schönen Tour über ca. 7 Km? Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Bahnhof in Oppenweiler.
Von dort wandern wir eine Runde über Reichenbach, vorbei am Köpfle nach Aichelbach bis zum Ausgangspunkt. Unterwegs gibt es wieder ein paar Pausen mit gymnastischen Übungen, damit nicht nur die Beine fit bleiben. 

Melden Sie sich bitte bis Mittwoch, den 07.09. bei Frau Annette Schneider Tel: 07191-71717 zur Wanderung an.
Unkostenbeitrag 3.-€.

Wir freuen uns auf viele Mitwanderer,
Ihr “Rundum bewegt” Team

Mit freundlicher Unterstützung des DRK e.V. Generalsekretariat 

„Rundum bewegt“ DRK-Wanderung mit Besuch beim Kneippbecken am Heppsee

Rückblick auf die DRK Wanderung im Juli

Bei idealem Wanderwetter starteten wir Richtung Gertrudenbank. Dort gab es die erste Gymnastikeinheit von Frau Dinkelaker bei wunderschöner Aussicht. Frohgemut ging es weiter zum Kneippbecken am Heppsee.  Brrr war das kalt, aber auch sehr erfrischend. Bergauf und ab ging die Wanderung durch den Wald, bis wir nach weiteren Übungen am Parkplatz Rohrbachtal ankamen, wo ein paar der Mitwanderer einen kurzen Stopp bei einem kühlen Getränk einlegten.

Am 5. August treffen wir uns zu einer Feierabendwanderung. Näheres kommt rechtzeitig in der Brücke

Schön wars!

Bis zum nächsten Mal Ihr
Rundum bewegt Team

„Rundum bewegt“ DRK-Wanderung mit Gymnastik von Kopf bis Fuß

Rückblick auf die DRK Wanderung im Juni

Gutgelaunt starteten die Wanderer mit Ihrer Wanderführerin Dorothea Stahl am Parkplatz Rohrbachtal. Los ging es, an den Fischteichen und am Eulenberg vorbei, in den Wald. Der einsetzende, leichte Regen tat der Stimmung keinen Abbruch. Am Eulenberg ging es dann in den Wald Richtung Buch - Eich. Kurz vor dem Anstieg wurde die Richtung zum hinteren Rohrbach eingeschlagen und von dort ging es zurück über das Wäldchen am Rohrbach vorbei zum Parkplatz Rohrbachtal. In bester Laune wurden ca. 6,4 km - in ca. 2,5 Stunden Laufzeit – incl. 4 sportlicher Übungspausen, bewältigt. Es war eine schöne Strecke und es blieb genug Zeit, sich unterwegs gut zu unterhalten. Eben “Rundum bewegt” !

Die nächste Wanderung findet am Sonntag, den 10. Juli statt. Merken Sie sich den Termin einfach schon mal vor. Näheres kommt rechtzeitig in der “Brücke” und auf der Homepage www.drk-oppenweiler.de. Dort finden Sie auch immer wieder neue Bilder.

Es grüßt Sie Ihr DRK “Rundum bewegt-Team”

Mit freundlicher Unterstützung des DRK e. V. Generalsekretariat